Szenario & Problemaufstellung

Beziehungsdynamiken mit Figuren und Symbolen sichtbar machen.

wahrnehmen, wo die Wurzel des Problems und Blockaden zur Lösung liegen und auflösen.

die innere Stärke wiedergewinnen und ins Leben bringen.

Es ist eine gleichermaßen einfache wie effektive Vorgehensweise, um Problemstellungen intensiv und gründlich zu bearbeiten. Themen werden dabei visuell und greifbar unter die Lupe genommen, konkret bearbeitet und direkt mit Lösungsmöglichkeiten versehen.

Eine Szenario Aufstellung bzw. Familien-Eltern-/Paar-/Beziehung- oder persönliche Themenaufstellung findet als einmalige oder in mehreren Einzelsettings* in meiner Praxis oder als therapeutischen Ansatz in einem Coaching/Therapiesitzung statt.

In einzelne Settings steht Ihnen eine Vielzahl unterschiedlicher Figuren zur Verfügung, die auf einem Brett platziert werden. Ihre Größe, Farbe, Blickrichtung und Entfernung zueinander lasse sich Zusammenhänge erkennen, neue Verständnisse und Sichtweise gewinnen und passende lösungsorientierte Ansätze werden einbezogen.

Gesundheitsaufstellungen oder körperliche Symptomaufstellungen können aufschlussreich sein.

Entscheidungsfindung, berufliche Entwicklung, Partnerschaft sind ebenfalls wichtige Anlässe für eine Aufstellung.

In einer Doppelsitzung (ca. 1,5 bis 2 Stunden) beschäftigen wir uns intensiv und praktisch mit visuellen symbolischen Darstellungen eines Themas aus Ihrem Leben oder Ihren Alltagsproblemen wie Beziehungen, Konflikten, Ängsten, starken Emotionen oder Stress. Aus einer ganz anderen Perspektive werden Sie systemische Zusammenhänge besser verstehen, lösungsorientiert betrachten und dieses neue Wissen in Ihr Leben einbringen.

  • Dynamiken und Beziehungen sichtbar machen,
  • wahrnehmen, wo Baustellen und Blockaden liegen,

Sie lernen wahrzunehmen was Sie fördert und was Sie behindert. Sie können Ihre neu gewonnenen Erkenntnisse und Fähigkeiten einsetzen, um Harmonie und Gleichgewicht wiederzufinden.

Durch verschiedene Herangehensweisen unterstütze ich Sie gerne dabei, eigene Blockaden zu erkennen und aufzulösen.

Szenario-Aufstellung als einmalige oder in mehreren Einzelnen Settings

Familien-Eltern-/Paar-/Beziehung- oder persönliche Themenaufstellung findet als einmalige oder in mehreren Einzelsettings in meiner Praxis oder als therapeutischen Ansatz in einem Coaching/Therapiesitzung statt.

In einzelnen Settings steht Ihnen eine Vielzahl unterschiedlicher Figuren zur Verfügung, die auf einem Brett platziert werden. Ihre Größe, Farbe, Blickrichtung und Entfernung zueinander ermöglichen Zusammenhänge zu erkennen, neue Verständnisse und Sichtweise zu gewinnen, um neue Lösungswege zu finden.

Sie lernen wahrzunehmen was Sie fördert und was Sie behindert. Sie können Ihre neu gewonnenen Erkenntnisse und Fähigkeiten einsetzen, um Harmonie und Gleichgewicht wiederzufinden.

Durch verschiedene Herangehensweisen unterstütze ich Sie gerne dabei, die Blockaden zu erkennen und aufzulösen.

Einzel-/PaarSetting (auch online)

In einer Doppelsitzung (ca. 1,5 bis 2 Stunden) beschäftigen wir uns intensiv und praktisch mit visuellen symbolischen Darstellungen eines Themas aus Ihrem Leben oder Ihren Alltagsproblemen, wie Beziehungen, Konflikten, Ängsten, starken Emotionen oder Stress. Aus einer ganz anderen Perspektive werden Sie systemische Zusammenhänge besser verstehen, lösungsorientiert betrachten und dieses neue Wissen in Ihr Leben einbringen.

Dauer und Ablauf
Nach einer kostenfreie telefonische Vorgespräch, das Setting dauert ca. 1,5 bis 2 Stunden. Wir beginnen die Sitzung mit einer Atemübung, um „anzukommen“, und Sie können erst einmal ganz bei sich sein. Dann steigen wir mit Ihrem Thema ein und stellen das Szenario auf.

Es geht darum, Ihre Wahrnehmungen (Körperwahrnehmungen, Gefühle, Gedanken, innere Bilder) zum Ausdruck zu bringen, die Perspektive zu verändern und Lösungen ans Licht bringen.
Meine Aufgabe ist es, Sie bei Ihrer Wahrnehmung der einzelnen Positionen der Figuren zu unterstützen und mit gezielten Fragen zu Ihrem körperlichen Befinden, Ihren Erinnerungen und Ihren Vorstellungsbildern zu führen. Im Laufe der Aufstellungsarbeit wird ein Lösungsfeld aus dem inneren Impuls mit neuen, veränderten Einstellungen erarbeitet.

Da die meisten Menschen stark visuell geprägt sind, arbeite ich mit Hilfe von Symbolen und mit Figuren auf einem Brett, oder ich nutze eine große Wasserschüssel mit schwimmenden Figuren, und wir lassen unsere unbewussten Informationen durch Interpretationen ins Bewusstheit hochkommen.
Sie können gerne auch ander Materialien auswählen, zum Beispiel Papier, bunte Stifte, Kissen oder Stühle. Die Gegenstände können auch als Symbol oder Bodenanker während der Arbeit verwendet werden.

  • Die gestellten Figuren machen ein Problem schneller sichtbar als lange Gespräche.
  • Sie sehen und fühlen, was besser ist und was Sie tun können, um Ihre Ziele zu erreichen.
  • Am Ende haben Sie Klarheit geschaffen und können Ihre Erkenntnisse festlegen und umsetzen.

Entscheidungsfindung, berufliche Entwicklung, Partnerschaft sind ebenfalls wichtige Anlässe für eine Aufstellung.

Gesundheitsaufstellung oder körperliche Symptomaufstellung können aufschlussreich sein.

Um weitere Informationen zu erhalten oder einen Termin zu vereinbaren, können Sie gerne Kontakt zu mir aufnehmen.